Welpen-Intensivkurs 10.20 mit Stephanie La Motte (Member)

Datum und Zeit: 20. Okt 2020 - 06. Nov 2020 - 18:00 - 19:00
Kosten: 149 €

5,0 rating

Du willst aktiv mittrainieren und von Anfang an alles richtig machen?

Trainiere Deinen Welpen gemeinsam mit 2-Sterne-TOP-Trainerin Stephanie La Motte direkt zu Hause in Deinem Wohnzimmer – online im Welpen-Intensivkurs.

Vom Welpen zum perfekten Familienhund bis in den Leistungssport

Es gibt 2 Varianten der Buchung (Audience / Member):

Member

  • LIVE-Coaching
  • jede Menge Hintergrundwissen
  • Zusammenhänge erkennen lernen
  • individuelle Anleitung im Training
  • Austausch in eigener Facebook-Gruppe

Start: 20. Oktober 2020

Der Einsteiger-Intensiv-Kurs findet 3 Wochen lang, zweimal pro Woche (insgesamt 6 Termine) über Zoom statt.

Termine

  • Dienstag, 20. Oktober 2020
  • Donnerstag, 22. Oktober 2020
  • Dienstag, 27. Oktober 2020
  • Donnerstag, 29. Oktober 2020
  • Dienstag, 03. November 2020
  • Freitag, 06. November 2020

Melde Dich hier über Digistore an!

Du möchtet nicht LIVE mittrainieren, aber Dich interessiert der Aufbau? Dann buche die Audience-Option.

Nach dem Kauf erhältst Du ein eTicket mit dem Link zum Welpenkurs bei Zoom, mit dem Du Dich zum Kursbeginn am 20.10.2020 um 18.00 Uhr einwählen kannst.

5
5,0 rating
5 von 5 Sternen (15 Bewertungen)
sehr gut100%
gut0%
zufriedenstellend0%
mangelhaft0%
schlecht0%

5,0 rating
5. November 2020

Wir sind schon im Agility vertreten – auch mit zwei Hunden. Und wir haben einen Tipp bekommen. Wir haben unseren Hund erst seit einer Woche und deshalb haben wir auch nicht live mitgemacht. Aber Wahnsinn! Das war der beste Tipp, den ich je erhalten habe. Deine lockere, fluffige Art, also die ist wirklich inspirierend. Und man hört Dir gerne eben 2 oder 3 oder 4 Stunden sogar zu, glaube ich. Also die 2 Stunden waren immer so schnell weg. Also richtig, richtig toll hast Du das gemacht. Mich hat fasziniert, wie Du die Hunde siehst. Du fragst eben wirklich von den Hunden aus und das passt für mich in die Hand. Dickes Lob an Dich. Echt cool!

Barbara aus Sachsen
5,0 rating
5. November 2020

Ich habe ja noch gar keinen Hund. Und ich finde es sehr gut nachvollziehbar, was Du gesagt hast. Du hast eine ruhige, souveräne Art, mit den Hunden umzugehen. Und ich bin schon ganz gespannt, das alles auszuprobieren, wenn ich dann endlich einen Hund habe.

Beate aus Schleswig-Holstein
5,0 rating
5. November 2020

Wir sind sehr positiv überrascht. Wir haben jetzt ja den direkten Vergleich. Wir waren vorher in einer anderen Hundeschule und man darf dazu sagen, das war 0815. Obwohl sie sich Hundetrainer, Hundephysio und was weiß ich noch nennt – Ernährungsberaterin – die weiß ja alles. Und wir haben zum Glück den Tipp von ’ner Freundin bekommen. Und sind dann jetzt bei Dir gelandet. Ja, online kennen wir schon, war perfekt für uns jetzt. Allein vom Zeitmanagement her, sonst hätten wir das gar nicht geschafft. Wir konnten sehr viel mitnehmen, weil’s so sehr tiefgründig war. In der anderen Hundeschule war das „Sitz!“, „Platz!“ und „Geh auf die Decke!“. Und bei Dir war das alles ganz anders. Du hast alles hinterleuchten können und auch alles erklären können. Aber auf verschiedene Art und Weisen, finde ich. Das war für uns super interessant. Und auch für Timo auch sehr gut verständlich. Wobei es an Ort und Stelle an der Koordination ein bisschen hapert. Aber ansonsten: Ich würde es immer wieder weiterempfehlen. Für Aussie-Besitzer optimal geeignet.

Tina und Timo aus Schleswig-Holstein
5,0 rating
5. November 2020

Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich hab ja auch schon mal ein Einzel gemacht. Ich würde eigentlich noch viel mehr bei Dir machen. Ich mach auch noch bei einer anderen Schule was. Kostet ja auch alles viel Geld und viel Zeit. Aber naja. Es gefällt mir super gut bei Dir. Das ist nochmal ein großer Unterschied, weil Du einem so dicht bist. Das ist wahrscheinlich falsch ausgedrückt. Nein, Du bist einem so nah, also so authentisch. Du sagst, was Du denkst, wie Du es machst. Man sieht ja, das funktioniert alles. Du zeigst das dann und sagst „Hier, kann ich mal schnell Deckentraining machen innerhalb von Minuten.“ Das finde ich Wahnsinn! Dein Wissen finde ich unglaublich, also die Kompetenz, die dahinter steht. Die Erfahrung natürlich auch über viele Jahre. Dieses, dass Du selbst mehrere Hunde hast und das funktioniert auch noch alles. Ich bin da wirklich begeistert. Und das mit diesem Zoom – ich hätte nie gedacht, dass das so funktioniert. Ich bin ein Mensch, ich kann eben nicht so viel… Das mache ich beim anderen, ganz viel Theorie, ganz viel wissenschaftlich, fundiertes Wissen. Das ist ja auch alles ganz schön und gut. Aber das ist auch sehr, sehr trocken eben auch oft. Da soll ich dann das ganze Gehirn lernen. Also es ist bestimmt gut alles beim Verhaltensberater da. Aber da fehlt mir das Persönliche, das Feedback, das Fragen Stellen. Das, finde ich, hilft einem so viel weiter und es motiviert mich eben auch total. Wobei mich dieses nur Theorie Lernen und nur irgendetwas Angucken lange nicht so motiviert, als wenn Du jetzt sagst „Hier, mach mal. Was hast Du denn noch? Wo stehst Du?“
Also ich würde den Kurs weiterempfehlen, weil ich Dich so authentisch finde und weil ich finde, dass Du so eine große Erfahrung und Kompetenz in dem Bereich hast. Und es ist immer anders. Auch wenn Du die gleichen Themen behandelst, ist es immer anders. Von einer anderen Seite beleuchtet. Du sagst auch immer: „Es gibt andere Wege.“

Sandra aus Hamburg
5,0 rating
5. November 2020

Ich fand den Kurs sehr schön. Ich hatte jetzt ja den Luxus, dass ich als aktives Mitglied mitmachen konnte. Das hat mir sehr geholfen. Ich war am Anfang ein bisschen so „Wie läuft das denn jetzt hier?“ Ist ja nicht mein erster Online-Kurs, aber der erste, wo ich mich zweimal pro Woche in einem Zoom-Meeting versammelt habe. Und dann habe ich auch schnell gemerkt: „Ah, es gibt jetzt keine Videos zum Selbststudium und Nachmachen. Sondern wir machen hier live, wir gucken live und machen live.“ Das war neu für mich. Fand ich aber klasse. Es ist ja fast als wenn wir zusammen in der Halle oder auf dem Hundeplatz stehen. Ich hab viel gelernt. Also ist ja nicht mein erster Hund und es ist schon ein bisschen was in mir drin alles und auch konkrete Vorstellungen, wie das so auszusehen hat, ein gutes Hundetraining, und das liegt voll auf meiner Wellenlänge auch. Also das findet man ja auch nicht überall. Ich hab aber nochmal wieder was dazugelernt und so einen kleinen Perspektivwechsel gekriegt, wenn das das richtige Wort ist. Dieses Abfragen „Was kannst Du?“, das war für mich jetzt total neu und hilft mir aber, glaube ich, auf jeden Fall mit der Reasy. Die tickt ja nochmal anders, als alle Hunde, die ich bisher hatte und auch begleiten durfte. Das hilft mir einfach auch so ein bisschen, weniger emotional mit solchen Situationen umzugehen und sachlich zu bleiben. Das wäre jetzt auch so ein Punkt, wo ich ich sagen würde, deswegen würde ich den Kurs weiterempfehlen. Natürlich ist Deine persönliche Art auch, Du bist total offen freundlich und hast für jeden ein offenes Ohr und auch immer Ratschläge, wo man denkt „Ja, voll logisch!“ Das Einzige, was mich so ein bisschen geschafft hat, aber das ist das falsche Wort, aber zwischen Dienstag und Donnerstag ist für mich manchmal oder eigentlich oft wenig Zeit geblieben, um das, was wir besprochen haben, zu üben. Dann war ich immer ganz froh, wenn wir von Donnerstag bis Dienstag Zeit hatten, um dann weiter zu üben. Es war ein bisschen sehr kompakt. Ich weiß nicht, ob das besser wäre, das vielleicht noch ein bisschen weiter zu strecken, über einen längeren Zeitraum. Aber das ist nur mein individuelles Empfinden. Ich habe auf jeden Fall viele Hausaufgaben, die ich jetzt noch weiter verfolgen kann. Und hab auch ’ne gute Idee, wie ich weitergehe, wenn wir das erstmal so geschafft haben, dass es erstmal so ist, wie wir es vorgeführt bekommen haben und wie man dann aber auch zielführend weiterarbeiten kann.

Antje aus Mecklenburg-Vorpommern
5,0 rating
5. November 2020

Ich würde den Kurs ganz klar auch weiterempfehlen. Was mir unheimlich gefällt, ist, dass ich vom ersten Moment den Eindruck habe, dass bei Dir Kompetenz dahinter ist. Also dass Du das, was Du gesagt hast – Du weißt, wieso Du es sagst. Mir kam es nicht so vor, als ob Du einen Kurs machst und so ein Programm runterspulst. Sondern Du hast es immer begründet, wieso Du es so und so machen würdest. Und damit konnte ich immer super nachgehen und hab‘ super viel gelernt.

Anke aus Nordrhein-Westphalen
5,0 rating
5. November 2020

Ich finde Dich sehr sympathisch von der Art, wie Du es rüberbringst. Ich mag diese Ruhe und die Leichtigkeit, die damit verbunden ist. Und auch, dass Du viel darauf achtest, dass Welpen Ruhe lernen und Ruhe bekommen. Und dass Du auch individuell auf die einzelnen Probleme eingehst. Das ist das, was ich immer sehr mag.

Nadine aus Schleswig-Holstein
5,0 rating
5. November 2020

Das Seminar war super! Danke. Ja, ich würde weiterempfehlen. Sehr lehrreich!

Claudia aus Nordrhein-Westphalen
5,0 rating
15. Oktober 2020

Der Kurs ist sehr zu empfehlen….. auch wenn es nicht mein erster Welpe ist, gab es viele Denkanstöße und neue Sichtweisen….. sehr zu empfehlen…….

Angi aus Berlin
5,0 rating
4. Oktober 2020

Sehr intensives Training! Es wird auf alle Fragen eingegangen. Man darf sich auch seine Themen auswählen. TOPP!

Michi aus Niederösterreich
5,0 rating
16. September 2020

• Deine Trainingsmethoden
• dein Blick für das Training
• wie schnell man dadurch Fortschritte macht
• wir von dir als Züchter auch so begeistert waren
• die Möglichkeit bei dir zu trainieren ohne die Wegstrecke machen zu müssen
• Nelson sagt noch: du engagiert bist und dir sehr viel Zeit nimmst (da auch mal die Kurszeiten nicht ganz genau nimmst) und individuell auf jeden Mensch und Hund guckst

Laura und Nelson aus Hamburg
5,0 rating
14. September 2020

Ich finde es toll wie gut die Dinge bei dir zusammenpassen und wie sie den Alltag erleichtern. Z.B Dableibhund, Komm mit. Es erscheint total easy ist aber super durchdacht und man merkt es manchmal gar nicht (wenn man nicht vorher schon mal einen anderen Weg ausprobiert hat). Es fördert einen verständnisvollen und vertrauensvollen Umgang miteinander. Die Hunde und Menschen sind motiviert. Selbst für Cello waren noch Dinge dabei. Ich kann mitmachen auch wenn ich nicht da bin, die Trainingsdauer ist zuhause höher, wir schaffen in kurzer Zeit grandiose Erfolge. (was man wohl auch erst versteht wenn man einen Vergleich hat).Du gehst auf jeden ein und schaffst es bei allen ein passendes Schwierigkeitslevel zu haben.

Ines aus Hamburg
5,0 rating
11. September 2020

Online war für uns neu. Uns gefällt, dass der Kurs aufgezeichnet wird und wir auch im Nachhinein die Möglichkeit haben uns diesen noch einmal anzuschauen und bestimmte Themen so besser nacharbeiten können.

Klaus aus Bayern
5,0 rating
9. September 2020

Ich empfehle den Kurs weiter weil er mich in meinem Tun sehr sicher macht. Er weckt meinen Blick für Details. Hätte ich so eine Begleitung bei meinem ersten Hund gehabt, dann hätte es mir Probleme erspart.

Karin aus Baden-Württemberg
5,0 rating
8. September 2020

Ich empfehle den Kurs weiter, da auf individuelle Themen reagiert wird und man immer eine Antwort auf seine Fragen bekommt. Trotz des Ausbildungs-Konzeptes ist Platz für individuelle Fragen.

Sandra aus Hamburg

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.